Freitag, 07.10.22 – Blick nach vorne

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Trotz des anwaltlichen Schreibens ihrer Kundin ist sich Helene sicher, keinen Fehler gemacht zu haben, und gegenüber Shirin äußert sie den Verdacht, dass es sich bei der Kundin um eine Betrügerin handelt. Doch Shirin will Helene nicht glauben und als im Beautysalon die Kundschaft ausbleibt, trifft sie eine Entscheidung.

Christoph spricht sich vor Werner und Robert gegen das neue Gästehaus und die Umgestaltung des Ostflügels aus und diese wollen ihre Entscheidung überdenken. So müssen die Schwarzbachs befürchten, dass ihr Plan fehlgeschlagen ist. Doch dann bittet Markus Alexandra, wieder die Nähe zu Christoph zu suchen …

Nachdem Josie mit ihrem leiblichen Vater abgeschlossen und sich für Erik entschieden hat, will sie sich wieder auf Leon konzentrieren und nach vorne blicken. Umso mehr freut sich Josie, als Leon sie auf eine große Food-Messe mitnimmt, auf der er die „Schoko-Götter“ vertritt. Josie kann dort ihre eigenen Pralinen anbieten.

Von Vanessas Forderungen nach einer weiteren Reitstunde überfordert, weicht Carolin ihr aus und sucht Hilfe bei Leon. Dieser rät Carolin, dass sie sich ihre Gefühle eingestehen und eine Entscheidung treffen muss. Doch als Vanessa Carolin auch noch wegen ihres Hochzeitskleids um Rat fragt, stößt Carolin sie vor den Kopf.