Freitag 21.12. – Hochzeit zu zweit

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Die Ermittlungen im Fall Tobias gehen weiter. Die vergiftete Trinkflasche könnte Aufschluss über den Täter bringen. Kommissar Meyser sucht fieberhaft nach dem Beweisstück – dabei ahnt er nicht, dass ihm jemand einen Schritt voraus ist.

André findet langsam in sein altes Leben am „Fürstenhof“ zurück. Doch seine Rückkehr wird getrübt, als plötzlich Wolfgang wieder auftaucht und mit Rache droht!

Nachdem ihre Hochzeitsfeier ausgefallen ist, macht Paul Romy kurzerhand einen Vorschlag: Sie heiraten vorab nur für sich.

Joshua und Denise helfen auf dem Hof von Tobias‘ Eltern aus. Beim Traktor fahren teilen sie ein paar unbeschwerte Momente.