Mittwoch 05.06. – Ein überraschender Verdacht

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Tina ist traurig, dass Ragnar schon bald wieder nach Island muss. Zum Abschied verwöhnt Ragnar sie mit einem selbstgekochten Essen. Als ihr davon übel wird, kommt ihr ein überraschender Verdacht.

Robert ist in der Zwickmühle. Er könnte Christoph endlich loswerden und die Macht im „Fürstenhof“ zurückerlangen, doch dafür müsste er über seinen Schatten springen. Was gar nicht so leicht ist, wenn es um Eva geht.

Henry hofft auf eine Versöhnung mit Denise, doch die geht auf Abstand. Zur Ablenkung bricht sie mit Joshua spontan zu einer Wanderung auf.

Bela spekuliert auf ein Personalzimmer in der neuen Dorf-WG. Als Jessica versucht, Bela auszustechen, stellt Romy sie zur Rede.