Mittwoch 09.12. – Rettungsaktion

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Dank Franzis Rettungsaktion wird Tim rechtzeitig ins Krankenhaus gebracht, wo er seine Medikamente bekommt und es ihm dadurch bald besser geht. Christoph hofft unterdessen, die Entführer durch das Lösegeld, das Robert und Werner vor der Übergabe registrieren ließen, zur Strecke zu bringen.

Rosalie will Michaels Eifersucht weiterhin anstacheln und setzt ihren Flirt mit Max fort. Bei einem Brunch werden die beiden von Kommissar Meyser überrascht: Er nimmt Rosalie wegen Verdachts auf Entführung von Tim fest, da ein registrierter Schein aus dem Lösegeld in ihrem Café aufgetaucht ist!

Vanessas Schwindel fliegt auf und sie muss sich erneut von Michael untersuchen lassen – diesmal allerdings mit dem richtigen Knie. Dabei erhält sie eine schockierende Diagnose: Sie hat einen Meniskusriss, der ihren Traum von der Fechtmeisterschaft platzen lässt.

Maja fragt sich, ob an Christophs Verdächtigungen gegen Ariane etwas dran ist. Deshalb startet sie einen kleinen Testballon, den Ariane souverän platzen lässt und so auch Majas Misstrauen zerstreuen kann.