Mittwoch 24.04. – Eine übergriffige Idee

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Joshua stößt Annabelle vor den Kopf, sodass sie zutiefst enttäuscht und gekränkt ist. Während Annabelle Trost bei ihrem Vater sucht, versichert Denise ihrem Freund Henry, dass er sich keine Sorgen machen muss.

Tina freut sich über Ragnars selbstloses Handeln. Da dieser nun in finanziellen Schwierigkeiten steckt, kommt ihm eine übergriffige Idee. Tina ist empört und überrumpelt. Wird sie Ragnar trotzdem helfen?

Jessica muss auf ihren Einsatz als Babysitterin verzichten und lässt ihren Frust bei André ab. Wie lange lässt sich Jessicas Geheimnis noch verbergen?

Nachdem bekannt wird, dass der Bürgermeister zurücktreten muss, plant Henry, beruflich neue Wege einzuschlagen.