Mittwoch 26.08. – Tim in Gefahr

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Tim und Christoph durchsuchen Karls Suite, in der Hoffnung einen Hinweis zu finden, wohin Ariane und Karl sich abgesetzt haben. Dabei werden sie jedoch von Franzi erwischt. Tim bittet sie inständig, ihn und Christoph nicht zu verraten. Franzi ist hin- und hergerissen, ob sie wirklich schweigen soll. Sie ahnt nicht, in welcher Gefahr sich Tim wirklich befindet!

Bela hat einen wichtigen Termin für die Agentur verpasst, da er mit Christoph in einem Hotelzimmer eingesperrt war. Dafür gibt er Vanessa die Schuld und stellt sie wütend zur Rede. Doch Vanessa ist mit ihren Gedanken nur bei Robert und bringt sich dadurch in eine peinliche Situation …

Rosalie erzählt Michael von ihrer Masche mit den drei Sponsoren. Daraufhin rügt Michael André, Rosalie erpresst zu haben. Dieser verweist auf das leere Wohnzimmer, das ihn dazu getrieben hat. Genervt lässt Michael André die Möbel wieder zurückholen. In der WG herrscht anschließend dicke Luft. Doch mit einem Rollenspiel gelingt André die Versöhnung mit seinem Freund.