Mittwoch 27.02. – Die Erpressung

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Joshua macht Christoph eine wütende Kampfansage und warnt ihn, seine Familie zu zerstören. Er bittet Annabelle, ihren Vater zur Vernunft zu bringen, aber Annabelle verspricht sich nicht viel davon. Christophs Triumph wird jedoch von einer Ohrfeige getrübt.

Natascha wird erpresst. Da sie Michael nicht einweihen kann, sucht sie Rat bei André. Dieser vermutet einen Betrug. Ob er Recht hat?

Hildegard will Alfons zum Geburtstag mit neuen Satteltaschen für sein Motorrad überraschen. Doch das gestaltet sich schwieriger als gedacht.