Mittwoch 27.11. – Eine überraschende Patientin

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Tim ist geschockt, dass Christoph ihn die ganze Zeit belogen hat. Gekränkt verlässt er den „Fürstenhof“ und kommt erst einmal bei Paul unter. Franzi versucht, Tim beizustehen, doch dann muss ausgerechnet sie ihn ebenfalls enttäuschen …

Um mehr Aufträge zu bekommen, fragt Paul auch in der Psychiatrie an, ob er dort als Physiotherapeut arbeiten kann. Als er zu seinem ersten Termin kommt, muss er geschockt feststellen, dass seine Patientin Annabelle ist.

Henry und Jessica nehmen ihre erste Tanzstunde bei Bela. Henry, der zunehmend genervt von Belas pädagogischen Ansätzen ist, muss jedoch widerwillig zugeben, dass Bela ein wahrer Tanzgott ist.

Valentina dreht fast durch, als sich Fabien einen ganzen Tag lang nicht bei ihr meldet. Doch dann klopft es plötzlich an der Tür …