Mittwoch 28.04. – Innere Verletzungen

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Voller Entsetzen sieht Florian, dass es sein Bruder war, den er angefahren hat. Erik ist nicht bei Bewusstsein und Florian ruft sofort den Notarzt. Im Krankenhaus stellt sich heraus, dass Erik innere Verletzungen erlitten hat. Florian macht sich schwere Vorwürfe und hofft, dass Erik sich wieder erholt. Doch dann erleidet dieser einen Rückfall.

Vanessa ist frustriert, weil sie bei der Reha nur kleine Fortschritte macht. Max will sie ermutigen und schenkt ihr die Autobiografie des erfolgreichen Fechters Georg Fichtl, der nach einer ähnlichen Verletzung ein Comeback schaffte. Vanessa ist von seiner Geschichte so begeistert, dass sie ihn kontaktiert.

Für das geplante Charity-Event will Rosalie Werbefotos mit Cornelia und Christoph am Klavier machen. Zunächst ist das für Robert kein Problem. Doch dann zeigt ihm Rosalie voller Begeisterung die fertigen Bilder. Als Robert bei einem Foto verharrt, auf dem sich Lia und Christoph fast verliebt ansehen, geht seine Fantasie mit ihm durch.

Alfons freut sich zwar für Hildegard, dass ihre Kochkurse so gut angenommen werden, ist aber traurig, weil er nun noch weniger Zeit mit ihr verbringen kann. Da bringt Michael ihn auf eine Idee …