Montag 02.03. – Die Wehen im besten Moment

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Während draußen ein Gewitter tobt, macht sich Eva auf den Weg zu einem Arzttermin. Doch im Aufzug platzt völlig unerwartet Evas Fruchtblase und die erste Wehe setzt ein. Genau in diesem Moment beginnt das Licht zu flackern und der Aufzug bleibt stehen …

Franzi kann nicht fassen, dass Tim Nadja wirklich geheiratet hat. Verzweifelt schüttet sie Hildegard ihr Herz aus und erzählt ihr auch von dem Verdacht bezüglich Nadjas Affäre. Doch Hildegard warnt Franzi davor, Gerüchte am „Fürstenhof“ zu verbreiten.

Bela und Lucy landen durch Zufall bei einem gemeinsames Abendessen. Kurz darauf will Lucy nach Hause gehen, doch in letzter Sekunde nimmt Bela seinen Mut zusammen und gesteht ihr endlich seine Liebe. Wie wird Lucy auf diese Offenbarung reagieren?

Anstatt sich bei Natascha zu entschuldigen, pocht Michael darauf, dass er seinen Tablettenkonsum im Griff hat und sich von ihr nicht bevormunden lässt. Natascha versucht, sich mit der Situation abzufinden, doch das ist nicht so einfach …

Die neuen Töpfe für die Küche der Sonnbichlers werden geliefert. Alfons freut sich schon auf den ersten Schweinebraten seit Wochen. Doch Hildegard muss ihn enttäuschen …