Montag 10.08. – DNA-Probe

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Da Christoph in Thailand nicht weiterkommt, bittet er Linda telefonisch um eine DNA-Probe von Karl. Gemeinsam mit Dirk bricht Linda daraufhin in Karls Gästezimmer ein und es gelingt ihnen, so an ein paar Haare von Arianes Exmann zu kommen. Doch unglücklicherweise verliert Dirk am „Tatort“ eine Schraube von seinem Rollstuhl.

Lucy hat nach der Trennung von Bela die Hoffnung, dass sie auf jeden Fall Freunde bleiben werden. Diese Hoffnung nimmt Bela Lucy schnell, als er ihr traurig aber bestimmt klarmacht, dass er sich aus der gemeinsamen Agentur zurückziehen wird.

Alfons will sein misslungenes Dessert nicht so einfach auf sich sitzen lassen und verspricht Hildegard einen Schmorbraten. Zunächst läuft alles nach Plan, aber dann verschläft er den Zeitpunkt, an dem der Braten aus dem Rohr muss. Alfons entscheidet sich notgedrungen für fremde Hilfe und Hildegard lobt daraufhin seine Kochkunst in den höchsten Tönen.

Franzi möchte den Erfolg des Cidres vorantreiben und versucht, Robert eine Cidre-Woche im Restaurant schmackhaft zu machen. Zunächst ist Robert skeptisch, doch dann entscheidet er sich dafür, Franzis Idee umzusetzen.