Montag 20.04. – Eine schmerzhafte Erinnerung

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Linda muss sich eingestehen, dass ihr Dirks Pflege und die Arbeit im Café zu viel wird. Daher bittet sie Steffen, ihr bei der Betreuung von Dirk unter die Arme zu greifen. Widerwillig geht Steffen ihrem Wunsch nach, doch als Dirk Franzi plötzlich Komplimente macht, wird Steffen von einer schmerzhaften Erinnerung heimgesucht …

Nadja ist kurz irritiert, als sie den vermeintlichen Boris im Stall trifft. Was hat er dort zu suchen? Tim schafft es geschickt, Nadjas Misstrauen zu beseitigen. Doch dann sieht Nadja, wie Tim (als Boris) Franzi verliebte Blicke zuwirft und glaubt ihren Verdacht bestätigt. Sie beschließt, Tim auf die Probe zu stellen …

Eva macht Robert klar, dass sie nicht auf Dauer mit einer Lüge leben kann. Als Robert daraufhin unauffindbar ist, überfällt Eva die Angst, dass Robert sie verlassen hat. Voller Sorge macht Eva sich auf die Suche nach ihm.

Natascha denkt an einen Neuanfang in Berlin, jedoch ohne Michael. Verzweifelt versucht dieser Mittel und Wege zu finden, um Natascha am „Fürstenhof“ zu halten. Doch wird Michael das gelingen?