Montag 21.10. – Verdrängte Erinnerungen

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Als Linda dem geschwächten Christoph im Fitnessraum zur Hilfe eilt, kommt es zu einer emotionalen Auseinandersetzung zwischen den Geschwistern. Linda rührt an schmerzlichen Erinnerungen, die Christoph längst verdrängt hatte …

Nachdem er betrunken die Kontrolle verloren hat, plagt Paul seinen Lieben gegenüber das schlechte Gewissen. Obwohl er sich zerknirscht entschuldigt, hoffen die Freunde, dass Paul die Finger vom Alkohol lässt …

Franzi kann den mysteriösen Reiter nicht vergessen, der ihr einst aus der Patsche geholfen hat. Um auf andere Gedanken zu kommen, will sie im Bräustüberl beim Darts-Abend ein bisschen flirten.

Alfons bekommt Unterstützung, denn Henry kann überraschend stricken! Hildegard ist von Henrys Talent ganz angetan. In Bichlheim macht man sich allerdings über den strickenden Bürgermeister lustig. Jessica versucht, Henrys Ehre in einer flammenden Rede wiederherzustellen.