Montag 24.08. – Schlüssel zum Herzen

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Christoph verspricht Karl, dass er die Beweise gegen ihn verschwinden lässt, wenn er ihm seine Millionen von Ariane besorgt. Anfangs ist Karl unschlüssig, doch Christoph schafft es geschickt, ihn doch zu überzeugen. Als Ariane von Karls doppeltem Spiel erfährt, schwört sie Rache …

Steffen entschuldigt sich bei Franzi, dass er sie so unter Druck gesetzt und sogar an ihrer Beziehung gezweifelt hat. Franzi ist darüber sehr erleichtert und erfährt auch, warum es für Steffen so schwer ist, Vertrauen aufzubauen.

Paul lässt nichts unversucht, um bei Michelle zu punkten. Unterdessen verfolgt sie ihren Traum, eine Weltreise zu machen, und versucht dafür erneut den Schmuck aus dem See zu bergen – ohne Erfolg. Als Paul das mitbekommt, glaubt er, den Schlüssel zu ihrem Herzen gefunden zu haben.

André gaukelt Michael bei einem Abendessen vor, dass er unter der Leere des Wohnzimmers leidet, weil sie ihn an die Leere in seinem Leben erinnert. Rosalie bleibt nichts anderes übrig, als mitzuspielen. Doch Michael durchschaut das Theater und stellt Rosalie zur Rede. Wird sie Michael die Wahrheit sagen?