Montag 30.09. – Überlebenschancen

© Text: ARD / Foto: ARD/Christof Arnold

Während Denise inständig hofft, dass Christoph nach seiner OP bald aufwachen wird, hat Annabelle nicht vor, das zuzulassen. Mit einer Spritze schleicht sie sich in Christophs Zimmer.

Robert, Eva und Werner können nicht verhindern, dass Valentina in Untersuchungshaft kommt. Am nächsten Tag besuchen Eva und Robert sie und sehen, dass sich Valentina halbwegs tapfer schlägt.

Nachdem Henry von Jessicas Gefühlen erfahren hat, sieht er sie plötzlich mit ganz anderen Augen. Zaghaft sucht er ihre Nähe, indem er sich von ihr eine Gesichtsmaske auftragen lässt. Doch das Ergebnis ist nicht so wie erhofft.

Paul ist sauer auf Lucy, da diese es mit ihrer Aufräum-Aktion übertrieben hat. Als Joshua Paul klarmacht, dass Lucy es nur gut gemeint hat, geht er einen Schritt auf sie zu und beide versöhnen sich.