Unter uns – Jens Hajek möchte mit Wolfgang Bahro spielen

©instagram/jenshajek

Jens Hajek ist aus der Serie „Unter uns“ bekannt. Dort verkörpert er sein zwei Jahren den Serienfiesling Benedict Huber. Er sorgt mit seinen Machenschaften in der Schillerallee immer wieder für Aufsehen. Beim genauerem Hinschauen könnten GZSZ-Fans meinen, dass die skrupellosen Machenschaften sehr an Jo Gerner erinnern. Jo Gerner ist bekanntermaßen der Serienfiesling bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“.

Fiesling gegen Fiesling wäre sein Traum

Schon seit langem träumt der 50jährige Schauspieler von einem Serienzusammentreffen mit Jo Gerner. Ideal wäre es, wenn die beiden Serien sich für eine Geschichte mal kreuzen und die beiden aufeinandertreffen oder zusammen Schurkereien aushecken. Wie Jens verriet, wäre er sofort dabei und würde sich wahnsinnig auf eine solche Kombination freuen.

Wie real ist ein Zusammentreffen der beiden Serien?

Zu einer Verbindung beider Serien hat sich bisher keiner geäussert. So viel bekannt ist, ist keine Kombination geplant oder auch nur annährend im Gespräch. Also wird sich Jens wohl eher privat mit Wolfgang Bahro treffen müssen. Ein Seriendouble scheint eher ausgeschlossen zu sein.